Ortsschild Bieswang


Auf Anfrage bei der Telekom-Netzproduktion GmbH zum Stand des Breitbandausbaus für Bieswang, wurde mir heute mitgeteilt, dass die Erweiterung für Bieswang mit einem neuen Outdoor-DSLAM seit 15.07.2011 abgeschlossen ist. Ein entsprechendes Schreiben sei auch an den Bürgermeister Pappenheims versandt worden.

Trotz meiner intensiven Bemühungen ist es leider nicht mehr gelungen, gleich zu Beginn mit VDSL (bis max. 50.000 kbit/s.) zu starten. Da ich aber bereits vor mehreren Wochen auf den dringenden Bedarf an VDSL hingewiesen habe, sind seitens Telekom, laut Aussage Herrn Buck, Überlegungen im Gange das neue Outdoor-DSLAM in den nächsten Monaten auf VDSL umzurüsten.

Um in den Genuss der schnellen Breitbandverbindung (bis max. 16.000 kbit/s.) zu gelangen, muss sich jeder Teilnehmer beim Telekom-Vertrieb auf die neue Technik umschalten lassen. Vorraussetzung ist natürlich ein entsprechender Tarif. Eine aktuelle Übersicht der Telekom-Tarife für Privat- und Gewerbe-Kunden finden Sie auf meiner Web-Site www.sachse-edv.de rechts oben unter DSL-Bestellung. Dort kann gegebenenfalls gleich ein passender Tarif beantragt werden.

Alle Teilnehmer die schon mit dem passenden Tarif und entsprechendem Modem surfen, können sich ab sofort beim Telekom-Vertrieb freischalten lassen. Bitte beachten Sie, dass diese Freischaltung noch einige Tage in Anspruch nehmen kann, da die schnelle Bandbreite noch nicht in den Vertriebs-Computern aufgenommen ist.

Die kostenfreien Rufnummern lauten wie folgt:

0800 33 01300  für gewerbliche Kunden

0800 33 01000  für private Kunden

Sollten noch weitere Unsicherheiten oder Fragen bestehen, stehe ich gerne unter der Rufnummer 6161 zur Verfügung.

A C H T U N G : Bin heute von einem Beauftragten, technisch kaum versierten Gesprächspartner, der Telekom angerufen worden. Unter dem Hinweis der seit 15.07.2011 bereitstehenden schnellen DSL-Leitung, wurde mir eine Vertragsanpassung angeboten. Bisher nutze ich den Call&Surf Comfort für 42,95€ monatlich (alter Preis in ISDN-Version). Nun wurde mir der aktuelle Tarif zu 38,95€ (ISDN-Version, analoger Anschluß 4€ günstiger) angeboten, zusätzlich jedoch noch eine weitere, für mich nutzlose Option, um beim Preis von 42,95€ zu bleiben.

Dieses Vorgehen halte ich für unseriös. Bitte informieren Sie sich auf unserer WebSite (wie oben beschrieben) über die aktuellen Tarife und lassen sich nichts Unnötiges andrehen.

Besucher-Zähler seit 2009

367093
Heute
Gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
75
2272
75
227093
15851
18282
Ihre IP: 54.82.56.95
18-12-2017 06:01

in Beiträgen suchen

FOTO-Galerie

Zufallsbilder

Bürgerforum

Machen Sie mit in unserem Forum. Hier können Sie Ihre Meinung äußern, weitere Vorschläge zur Dorferneuerung machen oder Euch einfach nur austauschen. Über konstruktive Kritik, sei es positiv oder negativ, freuen wir uns ebenso....

Login Form

Zum Seitenanfang