Ortsschild Bieswang

17. AK 1 Sitzung am 13.10.2010 um 20:00 Uhr

Teilnehmer: Kollmann Klaus, Gronauer Richard, Krause Uli, Glöckel Willi, Ernst Tino, Hüttinger Werner; Rachinger Ludwig ;

1. Maßnahme Verkehr „ Beseitigung der Gefahrenpunkte“

2.5. Sportplatzweg/Abzweigung Wasserturm: Es sollte versucht werden, dass die Angestellten des Kindergartens beim Wasserwart im Hof parken können. Desweitern sollte mit der Fam. Riedl gesprochen werden um die bestehende Hecke zurückzuschneiden. Als dritte Maßnahme sollte das Rechts vor Links durch ein Schild bzw. eine Markierung auf der Fahrbahn besser kenntlich gemacht werden.

 

2.6. Schulhausstrasse/Einmündung Weißenburger Straße: Um die Geschwindigkeit des Verkehrs in s Dorf und aus dem Dorf heraus an der Einmündung Schulhausstraße zu verringern sollte geprüft werden ob die Möglichkeit besteht an dieser Stelle einen Kreisverkehr oder eine andere bauliche Maßnahme errichtet werden kann.

 

2.7. Hauptstraße /Abzweigung Sportplatzweg/Rosengasse: Um die Geschwindigkeit des Verkehrs in s Dorf und aus dem Dorf heraus an der Einmündung Sportplatzweg/Rosengasse zu verringern sollte geprüft werden ob die Möglichkeit besteht an dieser Stelle einen Kreisverkehr oder eine andere bauliche Maßnahme errichtet werden kann.

Besucher-Zähler seit 2009

485766
Heute
Gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
26
142
26
352711
7996
9970
Ihre IP: 54.198.41.76
20-08-2018 03:04

in Beiträgen suchen

FOTO-Galerie

Zufallsbilder

Bürgerforum

Machen Sie mit in unserem Forum. Hier können Sie Ihre Meinung äußern, weitere Vorschläge zur Dorferneuerung machen oder Euch einfach nur austauschen. Über konstruktive Kritik, sei es positiv oder negativ, freuen wir uns ebenso....

Login Form

Zum Seitenanfang