Ortsschild Bieswang

Dorferneuerung Bieswang/Ochsenhart

AK 2 <Infrastruktur/Ortsbild>

Protokoll über die 18. Sitzung

Datum: 25.08.2010; Beginn: 20:00 Uhr, Ende: 22:00 Uhr; Ort: Schulhaus Bieswang

Die Sitzung leiten Christian Süppel und Gerhard Gronauer gemeinsam

Weitere Sitzungsteilnehmer:

Gronauer-Weddige Fritz Gronauer Astrid

Selzer Helmut M. Roth August

Kopatschek Gerhard Glöckel Willi

Thema:

Maßnahmenbeschreibung: Hauptstraße und Weißenburger Straße in Bieswang

Im Laufe der Sitzung werden folgende Maßnahmen diskutiert und vorgeschlagen:

a) Hauptstraße:

- Bereich Engeler bis Einmündung Sportplatzweg/Rosengasse

· Absenkung der Hochbordgehsteige (wegen der Hochwasserproblematik auf keinen Fall eine Erhöhung der Fahrbahn)

· Ersatz der Granitsteine durch Betonsteine

· Ersatz der Teerdecke an den Gehsteigen durch Pflasterung

· stellenweise wechselseitige Verengung der Fahrbahn (keine schikanöse, sondern funktionale Verengung)

· optische Zäsur des Fahrbahnbelages

· Schaffung mehrerer Parkmöglichkeiten an den Fahrbahnverengungen (wechselseitig vier Parkelemente mit je zwei Parkmöglichkeiten)

· Parkplätze vor/in der Nähe der Banken

· Einmündung der Rosengasse

 

- Bereich Einmündung Sportplatzweg/Rosengasse

 

· optische und verkehrstechnische Verbesserung der Situation

 

 

- Bereich Einmündung Sportplatzweg/Rosengasse bis Ortsende

· stellenweise wechselseitige Verengung der Fahrbahn (keine schikanöse, sondern funktionale Verengung)

· optische Zäsur des Fahrbahnbelages

· evtl. zwei bis drei Parkmöglichkeiten vor der Schreinerei

· Entschleunigung des ein- und ausfahrenden Verkehrs

 

 

- Ortseingang Ost

· Fahrbahnbreite soll bleiben – Verkehrsinsel, die optisch nicht überschaubar ist – beidseitige Fahrbahnbiegung

 

 

- Ortseingang West

· Änderung der Vorfahrtsregelung – vorfahrtsberechtigte Straßen: Hauptstraße ßà Weißenburger Straße (dadurch Vermeidung eines Unfallschwerpunktes)

 

 

- Gesamte Hauptstraße

 

· Dezente Bepflanzung mit Buschwerk

· Teilweise Entsiegelung von Flächen (z.B. Hofeinfahrten)

· Straßenbeleuchtung: Ersatz der Bogenlampen durch zeitgemäße Beleuchtungskörper

 

 

b) Weißenburger Straße

· Gehsteig einseitig (am östlichen Fahrbahnrand) – Gestaltung wie in der Hauptstraße

· westlicher Fahrbahnrand: Entsiegelung/Bepflanzung/Begrünung (vor den Häusern)

· zusätzliche Parkmöglichkeiten vor dem Friedhof

· Fahrbahnbreite belassen

· Straßenbeleuchtung wie in der Hauptstraße

 

 

Nächste Sitzung: 15.09.2010

>> Themen: Ortsdurchfahrt Ochsenhart – Dorfplatz – Nebenstraßen

Für die Niederschrift: 25.08.2010 Gronauer

Besucher-Zähler seit 2009

367063
Heute
Gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
45
2272
45
227093
15821
18282
Ihre IP: 54.82.56.95
18-12-2017 05:52

in Beiträgen suchen

FOTO-Galerie

Zufallsbilder

Bürgerforum

Machen Sie mit in unserem Forum. Hier können Sie Ihre Meinung äußern, weitere Vorschläge zur Dorferneuerung machen oder Euch einfach nur austauschen. Über konstruktive Kritik, sei es positiv oder negativ, freuen wir uns ebenso....

Login Form

Zum Seitenanfang